Montag, 28. April 2014

Kiera Cass - Selection #Endpost



***

Ich habe das Buch nun zu Ende gelesen. Meine Rezension findet ihr

HIER

und ich muss sagen ... 


***

Ehrlich, Leute, das Buch ist echt schlimm. Ich hasse es wegen den ganzen Sachen, die ich hier verrissen habe, aber gleichzeitig mag ich es auch unheimlich gerne, weil es so viel Potenzial hat richtig, richtig gut zu sein / zu werden. Und die letzten Seiten flogen echt nur bei mir so dahin, weil es spannender wurde und gleichzeitig auch irgendwie besser. Es gab immer noch so Sachen, die mich genervt hatten, allerdings eben auch so viele Kleinigkeiten die super waren und ... mich einfach begeistert hatten.

Ihr solltet dieses Buch lesen! Ernsthaft. Ich will wissen, ob es bei anderen auch so ist. 

Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon überleg, es mal zu lesen, weil alle meinten es wäre sooooo gut. Ich bin immer noch am schwanken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagen: Kauf es dir / leih es dir aus ... wie auch immer. Mehr als sich darüber lustig zu machen, kann man auch nicht :) Und wer weiß? Vielleicht überzeugt es dich zum Schluss hin ja auch :D

      Löschen